Objektangaben

Angebot: 279 Wohnfläche: 80 m² Zimmer: 3,0 Baujahr: 1900 Zentralheizung: 1 Anzahl Außenstellplätze: 2 Wohneinheiten: 1

Kosten

Kaufpreis: 85.000 € Courtage inkl. MwSt.: 3.57 %

Objektbeschreibung

Das Einseitig angebaute, um ca. 1900 errichtete Anwesen wurde 1949 umgebaut. Die einstige Schreinerei beherbergt jetzt eine 3ZKB-Wohnung. Die ehemalige Werkstatt im UG ist gut belichtet und könnte ebenfalls zu Wohnräumen umgebaut werden. Die Wohnung ist derzeit langjährig vermietet. Wenn Sie das Haus selbst nutzen möchten beachten Sie bitte, dass eine 9-monatige Kündigungsfrist seitens des Mieters gilt.

Lagebeschreibung

Im im Nord-Nordwesten des Saarlandes in einem Seitental des oberen Haustadter Tales gelegen ist Hargarten der kleinste Ortsteil der Gemeinde Beckingen. Nach Merzig sind es ca. 10 km, nach Saarlouis ca. 20km und nach Losheim ca. 8 km. Die ca. 600 Einwohner schätzen die reizvolle Tallage. Von der Merchinger Höhe aus bietet sich ein wunderbarer Ausblick auf den Hochwald und in die Bergwelt des östlichen Saarlandes bis hin zum Schaumberg. Die das Dorf umgebenden Steilhänge bilden mit Ihren zahlreichen Obstwiesen das reichste Obstanbaugebiet des Haustadter Tales.
Die Hargarter pflegen ein reges Vereinsleben. Heimat- und Kulturverein, Obst- und Gartenbauverein, Freiwillige Feuerwehr, DRK-Ortsverein, Spiel- und Sportverein, Kath. Frauengemeinschaft, Landfrauenverein, Musikverein VdK-Ortsgruppe etc. fördern eine aktive Dorfgemeinschaft.
Kitas gibt es in den in den Nachbarorten Reimsbach und Erbringen. Die Hargarter ABC-Schützen besuchen die Grundschule in Reimsbach. Ein breites Angebot an weiterführenden Schulen gibt es in Merzig und Losheim. Das Haus befindet sich unweit des Ortskerns.

Energieausweis

Energieausweis-Art: Bedarf Engergieausweis gültig bis: 26.09.2028 Endenergiebedarf: 341,60 kWh/(m²*a) Primärenergieträger: Öl Energieeffizienzklasse: H Energieausweis-Baujahr: 1900 Energieausweis-Ausstellungsdatum: 27.09.2018 Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014 Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
Endenergiebedarf dieses Gebäudes
341,60 kWh/(m²·a)
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
>250